Aräometer für Flüssiggase

Aräometer für Flüssiggase

Aräometer für Flüssiggase werden zur genauen Messung verflüssigter Kohlenwasserstoffe z.B. Propan-Butan bzw. deren Gemischen und ähnlichen Medien verwendet. Um den flüssigen Aggregatzustand zu erhalten ist bei +15 °C ein Dampfdruck bis 15 bar möglich. Das Thermometergefäß ist mit einem zusätzlichen Glas-Schutzmantel umschlossen, dieser verhindert Fehlmessung durch Druckeinfluss auf das Thermometergefäß. Unsere Messgeräte werden nach den Normen DIN 12804 und ASTM E100-10 hergestellt.

Gerne liefern wir Ihnen auf Anfrage einen Werksprüfschein oder rückführbaren DAkkS-Kalibrierschein.


Technische Daten, Produktvarianten und Zubehör

MerkmalVarianten

Messbereich

0,500 bis 0,650 g/cm³

Normen

DIN 12804

ASTM E100-10

Ausführung

Mit integriertem Thermometer

Thermometerfüllung

Metallisch

Bezugstemperatur

15 °C (60 °F)

Auflösung

Bis zu 0,0005 g/cm³

Genauigkeit

±0,0005 g/cm³

Zubehör

Standzylinder aus Glas