Bruchsichere präzise Kunststoffaräometer

Plastik AraeometerLudwig Schneider bietet Alternative zu Glasaräometern „Made in Germany“

Wertheim, 29.11.2016 – Der Wertheimer Messtechnikspezialist Ludwig Schneider bietet als einziger Hersteller Aräometer aus hochwertigem Kunststoff. Die komplett aus beständigem Polycarbonat gefertigten Instrumente verfügen über eine hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit. Aufgrund ihrer Bruchsicherheit sind sie für viele Anwendungsbereiche in der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie geeignet.

Die Aräometer von Ludwig Schneider werden komplett im Wertheimer Werk hergestellt. Dabei wird jedes Instrument sorgfältig justiert und durchläuft eine strenge Qualitätskontrolle. Über die individuelle Seriennummer sind die ermittelten Werte auf das Messgerät rückführbar. Die Aräometer werden mit verschiedenen Messeinheiten wie spezifisches Gewicht, Dichte, Oechsle, %-Masse, Brix oder Grad Baumé angeboten.  Damit hat Ludwig Schneider mit seinem Kunststoffaräometer – im Vergleich zu einem digitalen, hochpreisigen Instrument – ein analoges, günstiges und ebenso präzises Messinstrument im Portfolio.
„Gerade zur Gewährleistung der Produktsicherheit in der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie bietet das bruchsichere und HACCP-konforme Kunststoffaräometer eine hervorragende Alternative zu den herkömmlichen Glasaräometern“, sagt Jörg Kilian, Verkaufsleiter bei Ludwig Schneider. „Dies zeigt sich u. a. beim Einsatz als sicheres und zuverlässiges Prüfmittel innerhalb von Qualitätsmanagementsystemen.“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen

hier gehts zur lsm seite